Intermittierendes Fasten. Wirklich gesund oder nur ein Trend?

Hast Du schon den neusten Trend ausprobiert? Intermittierendes Fasten. Die bekannteste Methode ist das 16/8 Prinzip.Dabei wird über einen Zeitraum von 16 Stunden keine energiehaltige Nahrung zugeführt. Wasser, ungesüßter Tee und schwarzer Kaffee sind erlaubt. Süßgetränke hingegen sind tabu.Danach eröffnet sich ein Zeitfenster von acht Stunden, in dem die Mahlzeiten konsumiert werden dürfen.Zum Einstieg wird […]