COVID-19 und Vitamin-D-Status

Das Immunsystem stärken!

Offen sichtbar sind die zurzeit steigenden COVID-19-Infektionen. Sind die Maßnahmen der Bundesregierung sinnvoll? Ich kann diese Frage nicht beantworten. 

Nach meiner Meinung ist der wichtigste Schutz in dieser außergewöhnlichen Zeit die Stärkung des eigenen Immunsystems.

Weitreichende Publikationen zum Thema Vitamin D3, das eigentlich ein Steroidhormon ist, bekräftigen die Aussage zur Stärkung des Immunsystems. Einer der führenden Wissenschaftler, Prof. Dr. Michael F. Holick, plädiert schon Jahre dafür, die unzureichende Versorgung in Teilen der Weltbevölkerung zu optimieren.

Es ist bekannt und wissenschaftlich belegt, dass in der Bevölkerung in Europa eine unzureichende Vitamin-D Versorgung vorliegt bzw. eine Vitamin-D-Insuffizienz besteht (25(OH) D <30ng/ml.).Im Herbst und im Winter erhöht sich die Anfälligkeit für Infektionen für Jung und Alt erheblich.

Laut Dr. Michael F. Holick ist ein Richtwert von mindestens 30 ng/mI. für die Knochengesundheit anzustreben. Für die Stärkung des Immunsystems liegt der optimale Wert ab 40-60 ng/ml.

Als Dosierung werden allgemein mindestens 50 I.E pro kg Körpergewicht empfohlen. Da die Aufnahme von D3 sehr unterschiedlich ist und der zu erreichende Richtwert 40-60 ng/ml von empfohlenen Dosierungen abweichen kann, ist die ärztliche Kontrolle der Werte unerlässlich.  

Das teilweise Alkoholverbot der Bundesregierung halte ich für sinnvoll in dieser Situation. Nicht wegen eventueller Ausschreitungen, sondern weil der Verzicht von Alkohol das Immunsystem unterstützt. Außerdem sind mit sportlicher Aktivität und der Kräftigung der Muskulatur in den nächsten Monaten weitere Parameter anwendbar, um das Immunsystem zu stärken.

Die Fitnessanlagen GET FIT Allendorf /corpus pro Frankenberg verfügen mit dem erweiterten Hygienekonzept der Luftreinigung und den großen Trainingsflächen über die Möglichkeit, sicher und mit Abstand zu trainieren. Außerdem können Sie mit der „Lichttherapie“ im GET FIT und corpus pro einen kurzen Moment des Sommers „zurückholen“ und damit Ihr Immunsystem unterstützen.

Meiner Meinung nach werden nicht „Wir“ das Virus mit politischen Maßnahmen bekämpfen können, sondern unser „Immunsystem“, das sich über Jahrtausende den umweltspezifischen Herausforderungen anpassen musste. Eine gesundheitsorientierte Lebensweise mit der damit verbundenen Optimierung des Immunsystems ist meines Erachtens an dieser Stelle unabdingbar.

Meine Empfehlung ist: Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und bleiben Sie zuversichtlich!

Thomas Zimmermann

Hol dir die neusten News.

Unser Fitness-Blog

Leisten sie Wiederstand

Bewegung alleine hilft nicht gegen Osteoporose Bei der Vorbeugung und Behandlung der Osteoporose sind drei Ziele von Bedeutung: 1. Den Knochenabbau zu hemmen (ggf. unterstützt

Herzgesundheit kann man essen

So vermeiden Sie Kalium- und/oder Magnesiummangel Betroffende sollten bei vielen Herzerkrankungen drauf achten, dass sie nicht unter einem Kalium- oder Magnesiummangel leiden. Zu niedrige Werte

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.