Datenschutzerklärung Recruitingportal

Die corpus pro Betriebs GmbH nimmt den Schutz und die Sicherheit Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Dich näher über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf diesem Portal informieren.

A. Allgemeines

Grundsatz der Datenerhebung

Der Zugriff auf unsere Webseite wird durch unseren Server in einem so genannten Logfile protokolliert.

Dies erfolgt zu statistischen Zwecken und soweit dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist. Dabei werden Daten wie 

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners,
  • der Remote Host,
  • die Uhrzeit und Datum der Serveranfrage,
  • der http-Antwort-Code,
  • der Status,
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Internetseite, von der Du auf die angeforderte Seite gekommen bist,
  • sowie Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers und Betriebssystems gespeichert.

Wir speichern Deine IP-Adresse nur in ungekürzter Form nur für maximal 7 Tage und verwenden sie nur zur Sessionerkennung und für die Abwehr von Attacken, soweit nicht im Folgenden anderes erläutert wird.

Cookies

Auf dem Recruiting-Portal verwenden wir so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die Dir die Nutzung verschiedener Services unserer Plattform erleichtern soll. Die Cookies werden entweder im Arbeitsspeicher Deines Computers oder auf dessen Festplatte gespeichert. Üblicherweise verwenden wir so genannte Session-Cookies, die mit Verlassen unserer Plattform automatisch gelöscht werden. Es werden daneben auch Cookies mit einer längeren Speicherdauer verwendet.

Folgende Arten von Cookies werden eingesetzt:

Session Cookie (Lebensdauer: eine Session)

Cookies lassen sich mit allen Internetbrowsern steuern. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzer zu fragen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unserer Webseite eingeschränkt werden.

Datenerhebung im Portal

Auf dem Portal kannst Du folgende Daten an uns übermitteln:

Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail, Telefon, Handynummer

Einige der Felder sind als Pflichtfelder markiert. Solche die nicht als Pflichtfelder markiert sind, musst Du auch nicht ausfüllen. 

Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, eigene Dateien, wie z.B. ein Anschreiben oder einen Lebenslauf über das Portal an uns zu übermitteln.

Die Übermittlung erfolgt SSL-verschlüsselt, so dass Deine Daten nicht nur sicher durch uns verarbeitet werden, sondern auch während der Übermittlung zu uns geschützt sind.

Zweckbindung

Die Daten, die Du an uns übermittelst, werden durch die die corpus pro Betriebs GmbH für sich selbst oder für die mit der corpus pro Betriebs GmbH verbundenen Unternehmen erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder nach Begründung des Beschäftigungsverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung erforderlich ist. 

Für wen die Daten erforderlich sind, erkennst Du an der Stellenausschreibung.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung, Speicherung und Nutzung Deiner Daten ist § 32 Abs. 1 BDSG. Nach dieser Vorschrift dürfen wir für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder nach Begründung des Beschäftigungsverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung Deine personenbeziehbaren Daten erheben, speichern und nutzen, soweit sie hierfür erforderlich sind. 

Auch nach der Datenschutzgrundverordnung dürfen wir Deine personenbeziehbaren Daten erheben, speichern und nutzen. Nach Art. 6 Abs. 1 lit b) 2 Halbsatz EU-DSGVO dürfen wir Deine personenbeziehbaren Daten verarbeiten, wenn dies zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Deinen Antrag der betroffenen Person erfolgen erforderlich ist. Soweit Du uns Deine Einwilligung zur Aufnahme in den Bewerberpool erteilt hast, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit a) EU-DSGVO.

Weitergabe Deiner Daten

Du hast auf unserem Portal die Möglichkeit, Dich auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben, oder initiativ Deine Bewerbungsinformationen an uns zu übermitteln.

Bewirbst Du Dich auf eine ausgeschriebene Stelle, wirst Du in der Stellenbeschreibung bereits erkennen, welches Unternehmen diese Stelle ausgeschrieben hat.

Soweit wir keine weitergehende Einwilligung von Dir erhalten haben, werden wir Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich an den zuständigen Mitarbeiter des verbundenen Unternehmens gesichert weitergeben. Dies stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher.

Löschfristen

Bewirbst Du Dich auf eine konkret ausgeschriebene Stelle, werden wir Deine Bewerbungsdaten maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens (Vergabe der Stelle) aufbewahren.

Bewirbst Du Dich initiativ, prüfen wir, ob Deine Skills auf eine zum Zeitpunkt der Prüfung zu besetzende Stelle passt. Nach Abschluss der Prüfung bewahren wir Deine Bewerbungsunterlagen maximal 6 Monate auf.

Solltest Du uns eine Einwilligung für die Aufnahme in den Bewerberpool erteilt haben, werden wir Deine Daten für 12 Monate aufbewahren, um eine passende Stelle für Dich zu finden. 

Anschließend werden wir Deine personenbeziehbaren Daten löschen.

Einwilligungen

Du hast die Möglichkeit uns eine Einwilligung für die Aufnahme in den Bewerberpool zu erteilen. In diesem Fall erlaubst Du uns, dass wir Deine Bewerberdaten für insgesamt 12 Monate zur Prüfung Deiner Eignung auf eine andere Stelle innerhalb unserer Unternehmensgruppe corpus pro Betriebs GmbH speichern und nutzen dürfen. Soweit Deine Qualifikationen auf eine dort zu besetzende Stelle passen.

Für die Speicherung, Weitergabe und Löschung Deiner Daten gilt das oben Beschriebene.

Deine Einwilligung ist freiwillig. Du kannst Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Datenverarbeitungen, die bis zum Zeitpunkt Deines Widerrufs durchgeführt wurden, werden hierdurch nicht berührt. Deinen Widerruf richtest Du bitte an die unten aufgeführte Adresse.

Wir werden dann keine weitere Datenverarbeitung durchführen und alle verbundenen Unternehmen, an die wir aufgrund Deiner Einwilligung Deine Bewerbungsdaten weitergegeben haben, unverzüglich über die Tatsache des Widerrufs informieren. Eine Fortführung des Bewerbungsverfahrens ist nach dem Widerruf nicht mehr möglich.

Auskünfte, Anfragen und Anregungen

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Nimm hierzu bitte über thomas@corpus-pro.de Kontakt mit uns auf.

Auch Anfragen, Widerruf von erteilten Einwilligungen, Löschungs- oder Berichtigungsbegehren kannst Du an diese E-Mail-Adresse senden.

Bei der Kommunikation per E-Mail können wir keine vollständige Datensicherheit garantieren. Wir empfehlen Dir, für vertrauliche Informationen den Postweg unter der Adresse corpus pro Betriebs GmbH, Am Bahndamm 4, 35108 Allendorf (Eder), zu nutzen.

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.