Nur Kräftige Muskeln stärken Deine Gesundheit

 

In der Gesundheitspflege hat Krafttraining an großer Bedeutung gewonnen.                 

Krafttraining in Kombination mit Beweglichkeitstraining, trägt zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen bei. Es hilft eine gute Körperhaltung zu bewahren, um so zum Beispiel Rückenbeschwerden vorzubeugen. Die Stoffwechselaktivität wächst mit dem Muskelwachstum. Dies dient der Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Verletzungsprophylaxe wird genauso gestärkt wie die Rehabilitation. Kraftsport hilft tatkräftig beim gesund werden und bleiben.

In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Lebensstil stark verändert. Zu wenig Bewegung, einseitig Ernährung, Stress in Beruf und Alltag sind oft unsere ungesunden Begleiter. Immer mehr Menschen werden chronisch krank.

Um einer negativen Entwicklung entgegen zu wirken, können Sie etwas tuen. Die Bewegung ist dabei eine wichtige Funktion, sowie das Training von Ausdauer, Kraft und Dehnung. Die Wirksamkeit macht dann Sinn, wenn stetig geübt wird.

Mit extrafit kann man leicht etwas dagegen tun. Eine Trainingseinheit dauert nach der Exzentrischen Trainingsmethode nur 20 Minuten, zwei Mal pro Woche.

Sitzende Tätigkeiten und Bewegungsarmut führen immer mehr zu Rückenproblemen. Die Muskulatur wird schwächer und stützt nicht mehr ausreichend den Bewegungsapparat. Ebenso haben auch viele Bandscheibenvorfälle ihren Ursprung im Bewegungsmangel und der damit verbundenen schwachen Muskulatur.


Die Wirbelsäule ist ein leicht zerbrechliches Gebilde. Erst eine kräftige Muskulatur gibt ihr ausreichend Kraft, Lasten und Bewegungen auszuhalten. Schmerzhafte Einschränkungen ergeben sich sobald die Kraft nachlässt.

Diabetes, die bekannte Volkskrankheit

Vorsorge stellt wie bei allen andern Krankheiten die beste Medizin dar. Schützen kann sich jeder durch Muskelarbeit und durch das Einhalten des Normalgewichts. Anders ausgedrückt: Essen in Maßen nützt und körperliche Aktivität wirkt wie Insulin!

Hol dir die neusten News.

Unser Fitness-Blog

Leisten sie Wiederstand

Bewegung alleine hilft nicht gegen Osteoporose Bei der Vorbeugung und Behandlung der Osteoporose sind drei Ziele von Bedeutung: 1. Den Knochenabbau zu hemmen (ggf. unterstützt

Herzgesundheit kann man essen

So vermeiden Sie Kalium- und/oder Magnesiummangel Betroffende sollten bei vielen Herzerkrankungen drauf achten, dass sie nicht unter einem Kalium- oder Magnesiummangel leiden. Zu niedrige Werte

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.