Sitzen ist das neue Rauchen!

Menschen mit Bürojobs sind dazu verpflichtet sich zu bewegen!

Langes Sitzend am Arbeitsplatz ist nicht nur schädlich durch die Bewegungseinschränkung im Rücken- und Schulterbereich, sondern hat langfristig negative Auswirkungen auf unseren Organismus.

Durch mangelnde Bewegung und unkontrolliertes Ernährungsverhalten ist die Wahrscheinlichkeit an Diabetes Typ 2 zu erkranken sehr hoch. Noch schlimmer sind allerdings die Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf System. Bluthochdruck, sowie Ablagerungen von Cholesterin an Gefäßen, erhöhen das Herzinfarktrisiko exorbitant.

Somit ist der Mensch mit einer sitzenden Tätigkeit mittelfristig dazu verpflichtet Rückenbeschwerden, sowie Stoffwechsel- und Herzkreislauferkrankungen mit Bewegung vorzubeugen, um einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen und seine Lebenserwartung nicht zu senken.

Hol dir die neusten News.

Unser Fitness-Blog

Leisten sie Wiederstand

Bewegung alleine hilft nicht gegen Osteoporose Bei der Vorbeugung und Behandlung der Osteoporose sind drei Ziele von Bedeutung: 1. Den Knochenabbau zu hemmen (ggf. unterstützt

Herzgesundheit kann man essen

So vermeiden Sie Kalium- und/oder Magnesiummangel Betroffende sollten bei vielen Herzerkrankungen drauf achten, dass sie nicht unter einem Kalium- oder Magnesiummangel leiden. Zu niedrige Werte

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.