Was sind Bitterstoffe und was bewirken sie?

Bitterstoffe sind gut!
Sie haben ganz herausragende Wirkungen auf unser Wohlbefinden. Bitterstoffe fördern den gesamten Verdauungsprozess und beeinflussen dadurch auch alle anderen Körperfunktionen.
Der bittere Geschmack stimuliert den Magen, die Leber, die Gallenblase und die Bauchspeicheldrüse. Daraufhin beginnt die Sekretion lebensnotwendiger Verdauungssäfte und Verdauungsenzyme. Es wird eine gesunde Verdauung gewährleistet, wodurch Nähr- und Vitalstoffe perfekt absorbiert und jede Zelle optimal versorgt wird.
Ursprünglich umfasste die Ernährung des Menschen viele Bitterstoffe, jedoch ließ sich der Geschmacksinn im Laufe der Zeit durch süße und salzige Nahrungsmittel beeinflussen. Die fast vollständige Abwesenheit von Bitterstoffen in unserer heutigen Ernährung trägt vermutlich zu vielen bekannten Gesundheitsbeschwerden bei. Ein schlecht funktionierendes Verdauungssystem kann viele andere Krankheiten zu Folge haben. Menschen, die eine sehr große Abneigung gegenüber Bitterstoffen haben, benötigen diese Stoffe dringend. Es ist dann ratsam, langsam zu beginnen, sich an das Geschmackserlebnis zu gewöhnen.


Wie können wir Bitterstoffe wieder in unsere Ernährung integrieren?
Bitterstoffe sind in Wildpflanzen, Kräutern und auch in der Schale mancher Früchte und Gemüse enthalten. Löwenzahn, Echte Engelwurz, Artischockenblätter, Schafgabe und Wermut enthalten eine besonders hohe Dosis an Bitterstoffen. Diese Pflanzen kann man draußen in der Natur pflücken, im eigenen Garten anpflanzen oder als Kräutermischung im Geschäft kaufen.

Hol dir die neusten News.

Unser Fitness-Blog

Grillen

Tricks zum Kaloriensparen in der Grillsaison

Gerade zur Grillsaison gibt es ein paar praktische Tipps, wie man seine Energieaufnahme dabei sinnvoll ausbremsen und gleichzeitig seine Nährstoffzufuhr erhöhen kann. Davon profitiert der

Erklärung e-Fit App

Informationen zur e-Fit App Liebe Mitglieder, wir bieten Euch mit der e-Fit App, ein neues Tool, um Euer Training noch angenehmer und effizienter zu gestalten.

Wie viele Kohlenhydrate sollten es sein?

Wie viele Kohlenhydrate sollte man zu sich nehmen? Kohlenhydrate stehen derzeit bei manchen Menschen im Verruf, denn sie gelten als Dickmacher. Einige Diäten schwören sogar

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.