Hexenschuss – muskulärer Hartspann

Hexenschuss – muskulärer Hartspann was kann ich tuen?

Eine überlastete und verspannte Rückenmuskulatur ist die Hauptursache für einen Hexenschuss. Jede Bewegung wird schmerzhaft und man neigt dazu sich zu schonen.

In Mitleidenschaft werden auch andere Strukturen wie z.B. die Bandscheiben gezogen.

Jetzt heißt es in der betroffenen überlasteten Muskulatur den hohen Muskeltonus zu senken und zu entspannen.

Gezielte Trainingsprogramme sollen helfen die Muskulatur zu lockern. Das Training muss nach einem aktuen Hexenschuss angepasst werden.


Erste Maßnahmen

Ein spezifisches Beweglichkeitstraining hilft den Muskeltonus zu senken. Dehnübungen helfen die muskulären Dysbalancen auszugleichen. Erst nach Abklingen der Beschwerden sollte man mit einem leichten Krafttraining beginnen um die Muskulatur gezielt kräftigen. Um sich auf das Training vorzubereiten sollte man sich immer aufwärmen z.B. mit einem Laufband oder einem Crosstrainer. So wird die Rumpfmuskulatur am sinnvollsten in Bewegung gebracht. Danach folgen Gleichgewichtsübungen die, die Koordinationsfähigkeit trainieren. Dadurch wird die Core Muskulatur aktiviert.


Funktionelle Kräftigung

Ist man Beschwerde frei empfiehlt sich ein Training gegen Widerstand. Ebenfalls sollten Funktionelle Übungen eingebaut werden.


Prävention

Präventiv als Ausgleich zum Krafttraining empfiehlt es sich an einer Wirbelsäulengymnastik gegen Rückenbeschwerden teil zu nehmen. Unter dem Motto „Fordern aber nicht überfordern“ sollte ein Moderates Training absolviert werden, um sich nicht gleich wieder zu überlasten

Quelle: shape up vita ZKZ 82615 – Nummer 02 – März/April 2014



Hol dir die neusten News.

Unser Fitness-Blog

Leisten sie Wiederstand

Bewegung alleine hilft nicht gegen Osteoporose Bei der Vorbeugung und Behandlung der Osteoporose sind drei Ziele von Bedeutung: 1. Den Knochenabbau zu hemmen (ggf. unterstützt

Herzgesundheit kann man essen

So vermeiden Sie Kalium- und/oder Magnesiummangel Betroffende sollten bei vielen Herzerkrankungen drauf achten, dass sie nicht unter einem Kalium- oder Magnesiummangel leiden. Zu niedrige Werte

Vertrag Online
20,00 EUR Anmeldegebühr sparen

  1. Lade das PDF herunter
  2. Fülle alle Felder mit Deinen Daten aus
  3. Drucke das Formular aus
  4. Bringe das Formular unterschrieben in Dein corpus pro oder GET FIT Gesundheitszentrum

* Zahle nur 29,00 EUR statt 49,00 EUR Anmeldegebühr in dem Du den Online-Vertrag ausgefüllt mitbringst.